Hast du es dieses Jahr auch wieder erlebt? Dieses innerliche hin und her gerissen sein, ob du nun zu einer Weihnachtsfeier gehen sollst oder nicht. Dieser innere Kampf zwischen dem Wunsch sozial angepasst zu sein und der Angst vor der Überforderung durch die vielen Eindrücke und die wenigen Freiräume um das nach deinen Bedürfnissen zu dosieren.

Heute habe ich ein 4 Strategien für dich, wie du mit solchen Herausforderungen in Zukunft umgehen kannst.

Weihnachtsfeiern und das Monster der Überforderung

 

Transcript

[0:00] Music.

[0:05] Hast du dir auch mehr Energie zu haben.
Hast du auch manchmal Angst davor dass Unternehmungen dich völlig erschöpfen und du dich lange davon erholen muss.
Würdest du nicht auch gern die Grenze von gut zu zu viel zu viel rechtzeitig erkennen.

[0:26] Mein Name ist jean-christophvonoertzen und ich coache Menschen ihr optimales Energieniveau zu finden und mir hochsensibilität auch im Alltag als Geschenk zu sehen.
Ich erreiche das nicht mehr mein Online-Coaching sondern auch das Selbstlernkurse in meinem Mitgliederbereich tasp Oase,
sowie durch die Informationen die ich in diesem Podcast mit dem Titel einfach-hochsensibel gerne kostenlos an Dich weitergeben.
Schön dass du heute hier mit dabei bist lass uns am besten gleich Anfang.

[0:59] Music.

[1:04] Wie schön dass du dir auch 3 Tage vor Weihnachten auf die Zeit nimmst die Wissen Podcast anzuhören das finde ich ein ganz tolles Kompliment von dir für meine Arbeit dafür danke ich dir.
Hast du dieses Jahr auch wieder erlebt.
Dieses innerliche hin und hergerissen sein ob du nun zu einer Weihnachtsfeier gehen sollst oder nicht,
dieser innere Kampf zwischen dem Wunsch Zahl angepasst zu sein und der Angst vor der Überforderung durch die vielen Eindrücke und die wenigen Freiräume um in diesem Moment dein,
deine eigenen Bedürfnisse dosieren zu können.
Mir ging es so und ich war dieses Jahr auch wieder auf der Weihnachtsfeier.

[1:55] Da waren wirklich mehrere hundert Menschen in einem Raum war ein unglaublicher Lärm durch diese vielen Gespräche gleichzeitig,
wirklich ohrenbetäubend,
es gab völlig unterschiedliche Gerüche gleichzeitig sei es von den Menschen oder von dem Papa aus den verschiedensten dem Essen dem Trinken da Einrichtung.

[2:25] Es gab auch in super Essen und da waren ganz ungewöhnlichen Geschmäcker dabei das hat auch.
Mal sehr intensiv kochen macht der Fieber im Geschmack auch aus also eigentlich eine Situation die förmlich nach Überforderung schreit.
Doch dieses Jahr ging es mir echt gut auch am Tag danach,
und das war nicht immer so einfach nicht mehr mein Wissen und meine hochsensibilität und.
Um den Umgang mit meiner Energie die haben mir hier wirklich sehr geholfen,
und genau daher möchte ich auch dir heute einige sie in dieser Strategien für den Umgang mit solchen Gelegenheiten mit solchen Events vorstellen,
selbst wenn jetzt vielleicht keine Weihnachtsfeier bekommt oder so die schon hinter dir hast es kommt sicherlich die nächste Gelegenheit innerhalb der Festtage wo du vielleicht die ein oder andere Strategie nutzen kannst.

[3:41] Diese Inhalte habe ich aus eine Ausweise aus einem Artikel entnommen,
den du exklusiv in der EHSP Oase findest den Mitgliederbereich rund um diesen Podcast und heile dafür möchte ich dir heute vorstellen.
Ja wie ist das mit dieser Überforderung nämlich ich glaube.
Wenn wir ganz in unserer Kraft sind also wenn es uns so richtig gut geht.
Dann ist die Gefahr der Überforderung am größten.
Denn die Überforderung ist ein schleichendes Monster das liegt einfach daran dass wir.
Und für oder gegen eine bestimmte Aktivität.

[4:38] Immer so entscheiden wie viel uns in dem jeweiligen Moment fühlen.
Vielleicht ist dir das auch schon so gegangen wenn es dir richtig gut geht und bist richtig gut drauf und hast das Gefühl ja es passt alles in dem Moment.

[4:56] Dann triffst du plötzlich die Entscheidung ok zusammen Event zu gehen oder irgendwo zuzusagen weil es geht Dir ja gut in dem Moment du fühlst dich halt,
und wir sind nicht dafür gemacht als Menschen.
In die Zukunft projizieren zu können wie sonst wirklich in Zukunft gehen wird also dieses Gefühl unsere Energie in die Zukunft zu Brot sieht das heißt,
wir treffen die Entscheidung immer auf der Basis unserer momentanen Energie Situation.
Positiv negativ also es geht negativ natürlich genauso also wenn wir uns total,
negativhüllen also keine Energie schlapp müde ausgelaugt überfordert werden wir vielleicht viele Dinge absagen.
Weil wir uns gar nicht vorstellen können dass es uns in einer Zukunft dann wenn sie wenn stattfindet vielleicht ganz anders geht wir extrapolieren also.
Wie viel uns in einer Situation in der Zukunft Filme auf der Basis unserer bisherigen Erfahrung mit ähnlichen oder gleichen Situationen als Referenzwert und unsere aktuellen Energiesituation.
Ja dieser Prozess ist natürlich wirklich sehr fehleranfällig.

[6:25] Daher gibt es eigentlich vier verschiedene Strategien.
Um mit diesen Situationen umzugehen.
Und keine dieser vier Strategien ist besser oder schlechter ist keine Wertung drin sondern jeder hat in bestimmten Situationen vor und nachteile.

[6:51] Und diese vier verschiedenen Strategien möchte ich dir kurz vorstellen zum einen ist es die Strategie der Vermeidung.

[7:04] Vermeidung bedeutet wie reduzieren die Anzahl der außergewöhnlichen Ereignisse wirklich auf ein absolutes Minimum,
also wenn wir gefragt werden kommst du zur Weihnachtsfeier dann leben wir eigentlich tendenziell hier ab wenn wir diese Strategie der Vermeidung verwenden.
Menschen die diese Strategie einsetzen.
Fühlen den restlichen Tagesablauf sehr häufig auch noch mit sehr vielen Routinen weil dadurch der Tag immer planbare erscheint,
und natürlich die Wahrscheinlichkeit in der Situation zu geraten in der wir uns vielleicht verpflichtet fühlen etwas zu machen was nicht in unsere aktuelle Energie Situation passt wird dadurch reduziert.
Der Nachteil dieser Strategie ist allerdings nur das dass die Komfortzone immer weiter schrumpft durch diesen.
Tagesablauf der nur noch aus Ruinen besteht und der tendenziellen Absage oder Vermeidung jeglicher Ereignisse die außergewöhnlich sind.

[8:18] Uns.

[8:23] Das ist natürlich eine gewisse Gefahr weil jeder unerwartete Impuls der Hahn doch kommt.
Eben sehr schnell als Überforderung empfunden und.

[8:37] Wir können in der Regel nicht zu 100% vermeiden,
das außergewöhnliche Ereignisse eintreten die meisten Menschen können ihr Leben nicht zu 100% somit Routinen füllen das eine außergewöhnliches Ereignis ausgeschlossen.
Auf der gegenüberliegenden Achse wenn man das so als als Linie sich vorstellen würde als Spektrum sozusagen,
dann ist gegenüberliegend von vermeidend in diesem Spektrum die Strategie zu reagieren.

[9:18] Das heißt immer dem aktuellen Gefühl zu folgen.
Wie geht’s mir gerade möglichst jedes Pflichtgefühl zu ignorieren sondern einfach schauen wie geht’s mir in der jeweiligen Situation,
und dann entsprechend zu handeln also wenn wir das Gefühl,
haben mal am Rand unserer Energie zu sein oder es und einer Aktivität und sie den Bereich der Stress bringen könnte dann sagen wir sie einfach spontan ab und sorgen so für uns.
Ist natürlich auch ein sehr effektiver Weg um Überforderung zu vermeiden.

[10:05] Dann werden wir uns in dem Moment einfach nicht kraftvoll energievoll fühlen sagen was ein Frack und kommen gar nicht in die Überforderung jetzt ist es nur so dass,
der Mensch an sich.
Durch unsere Evolution Vorhersehbarkeit als etwas sehr Positives empfindet und ja,
Menschen die nicht vorhersehbar handeln müssen oft,
mit sozialer Ausgrenzung einfach auch Leben das ist die Kehrseite der Medaille,
lässt sich recht einfach erklären denn damals als wir vielleicht alle noch in einer Höhle zusammengelebt haben war es für uns einfach wichtig.
Vorher sehen zu können wie jemand reagiert Michi man sich in einer bestimmten Situation verhält,
aber Freund oder Feind ist in der jeweiligen Situation das war zum Überleben notwendig.

[11:11] Und so ist gerade uns hochsensiblemenschen auf der Wert Zuverlässigkeit so wichtig,
und Zuverlässigkeit ist die große Schwester von Vorhersehbarkeit und die kleine Schwester von Pflichtgefühl.
Vielleicht kennst Du aber solche Menschen auch in aus deinem Umfeld die so ja sehr Station,
bezogen reagieren die also einfach mal auch absagen,
wenn es ihm nicht gut geht in dem jeweiligen Moment auch wenn sie vielleicht Wochen vorher zugesagt hat.

[11:49] Die Menschen schätzen wie oft als unzuverlässig ein und unzuverlässige Menschen werden.
Ja dann auch nicht mehr so gerne eingeladen,
der Vorteil ist dass wenn man diese Strategie anwendet ist reagieren ist das wenn die dann wenn man dann kommt zu einem Event also wenn man sich dann entsprechend,
gut fühlt dann ist sie dir auch voller Energie ist und da ist und präsent ist.
Heißen das oft auch Menschen ja diese Ungewissen Glamour haben also wenn sie da sind sind sie voller Energie das ist super dann sind ja auch gern gesehen als Gast,
aber man kann sich halt einfach nicht wirklich auf sie verlassen du bittest sie beide um die Hilfe bei deinem Umzug.
Verlass dich drauf dass sie dann kommen und an dem Tag selber rufen Sie an und sagen mir geht’s heute nicht gut ich konnte.
Das machen viele Menschen Umgebung nur ein paar mal mit und dann nicht mehr das heißt diese Strategie führt natürlich auch sehr leicht zu einer vereinsame.

[13:02] Und das ist in dem Fall sogar das größere die größere Gefahr als die Überforderung um diese Strategie Antwort verwendet.
Okay also wir haben hier ein Spektrum auf der einen Seite das Vermeiden maximale vermeiden auf der anderen Seite ist absolut spontane reagieren,
jetzt kannst Du Dir das vielleicht sogar noch als Koordinatensystem vorstellen und was sagt okay.
Wenn das die x-Achse ist also horizontal vermeiden und reagieren dann hätten wir auf der Y-Achse die Strategie der Planung und das Ignorieren.
Planen bedeutet.
Nicht dasselbe wie Vermeidung denn jemand der plant plant auch bewusst Zeiträume oder eigene sein die einen an den Rand der eigenen Energie bringen.
Also.
Ganz bewusst Elemente die das Erregungsniveau anheben aber auch entsprechende gegen Impulse.

[14:16] Regung slivo diesen Begriff erkläre ich ganz besonders in dem Kurs keine Angst vor Energieverlust in der EHSP Oase,
ist ein bisschen die Grundlage für unsere Gefühl von Energie wenn ich das interessiert dann schau dir unbedingt diesen Kurs noch mal an.
Wichtig ist also dass man es hier ein plant.

[14:46] Und so im Gegensatz zur Vermeidung,
auch manchmal bewusst einen Thrill oder Kik oder wie auch immer man das nennen möchte mit einem plant also anstatt sich den Gezeiten des Lebens auszuliefern drehen wir uns bei dieser Strategie,
unser Schiff in die Wellen allerdings ist dadurch auch derjenige der diese Strategie anwendet.
Besonders häufig diesen überraschenden Angriffen dieses Monsters der Überforderung ausgeliefert.
Das was ich am Anfang beschrieben habe weil wir eben nur sehr bedingt dazu in der Lage sind unser Energieniveau in der Zukunft vorherzusagen zu plane.
Das ist bisschen der Nachteil dieser Strategie.
Ich habe schon gesagt aber das ist auch wieder ein Spektrum und auf der gegenüberliegenden Seite liegt die.
Strategie des Ignorierens.

[15:59] Und das ist wahrscheinlich die Strategie die fast jeder hochsensiblemenschen tunt wahrscheinlich schon mal angewendet hat also einfach das eigene,
Energieniveau die eigenen Grenzen zu ignorieren.
Einfach im jeweiligen Moment zugunsten eines starken Pflichtgefühl oder einer ja Zuverlässigkeit die eigenen das eigene Energieniveau zu ignorieren.
Und das zu machen von dem wir das Gefühl haben dass andere Menschen das von uns erwarten.

[16:45] Diese vier Strategien bilden also ein ein Kreuz wenn Du möchtest ein Feld mit vier einzelnen Feldern.

[16:57] Und wenn du dir das mal so ein zeichnen magst auf der x-Achse vermeiden und reagieren auf der Y-Achse ignorieren und planen dann kannst du natürlich optimal schauen.

[17:10] Wo du jetzt da vielleicht dich selbst ihr suchen würdest also würdest du ihr die vermeiden,
meintest du eher Überforderung oder reagierst du lieber spontan in der jeweiligen Situation,
und auch mal zum Nachteil deines Pflichtgefühl da kannst du es du dann einen Punkt einzeichnen und dann noch mal einen zwischen ignorieren,
und planen also ignorierst du lieber deine Energieniveau gehst da vielleicht auch mehr über deine Grenzen oder planst du sowas auch ganz bewusst ein,
Und wenn du diese beiden Punkte miteinander verbindest dann weißt du welche Strategie du besonders häufig anwendest.
Du hast auch die anderen Strategien kennengelernt,
die eigene Präferenz hängt natürlich auch immer davon ab wie wir unsere Dinge angehen doch vielleicht hast du Lust einfach mal ganz bewusst eine andere Strategie auszuprobieren,
einfach mal das eigene Reparaturen Verhaltens Optionen zu erweitern,
denn so können wir das Monster Überforderung möglichst oft in Schach halten.

[18:29] Interessieren die solchen Informationen helfen dir solche Strategien und Informationen möchtest du mehr ausführliche Informationen dieser Art um deine eigene Energie,
noch besser managen zu können deine eigenen Strategien zu optimieren dein Werkzeugkasten,
dann trag Dich jetzt auf jeden Fall auf der Webseite einfach-hochsensibel. De für den Newsletter ein.
Und dann bekommst du Informationen sobald Anfang nächsten Jahres die EHSP Oase wieder eröffnet
Moment ist da keine Anmeldung möglich dass es können guten kann im Moment nicht Mitglied werden dass es erst Anfang nächsten Jahres wieder möglich und wenn du dich da einträgst dann bekommst du da
rechtzeitig eine Informationen zu dass du in der nächsten Runde mit dabei sein kann.

[19:22] Jetzt wünsche ich dir erstmal ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
Voller Ruhe ich bin gespannt welche Strategie du anwendest für die kommenden Weihnachtsfeiertage,
wenn du Lust hast Teil des gerne mit mir diese oder mit allen Zuhörern am besten in den Kommentaren unter diese Episode die findest du unter einfach,
Bindestrich hochsensibelleben 2,
und ja bin ich mal gespannt was du erzählst wie es dir gegangen ist frohe Weihnachten und bis bald,
stark dass du bis zum Ende dabei geblieben ist es freut mich sehr wenn du hier wieder hilfreich Impulse aus dieser Episode mitnehmen kann,
und ich freue mich auch sehr darauf von dir zu hören wie hat dir diese Episode gefallen hast du Themen die ich im Podcast aufgreifen sollte.
Gehe dazu jetzt einfach auf einfach Bindestrich hochsensibel. De und schreib mir am besten dort einen Kommentar oder eine.
Hilf mir bitte auch dass die Informationen auf diesem Podcast möglichst vielen Menschen helfen,
Teil dazu diesen Beitrag und bewerte ihn mit fünf Sternen in einer Po.

[20:44] Und wenn du auch deine Angst davor überwinden möchtest das Unternehmungen dich völlig erschöpfen oder könnten und du dich lange davon erholen musst,
dann findest du im Mitgliederbereich der EHSP Oase Selbstlernkurse dazu und exklusiven Informationen,
kommen die Oase wir freuen uns auf Dich bis bald dein Jean-Christoph von Oertzen servus.

[21:09] Music.

>