In diesem spannenden Interview erfährst du, wie Alexander Müller von GedankenTanken.com die Zukunft der Digitalisierung sieht, welche Chancen und welche Risiken sich auftun werden und warum Persönlichkeitsentwicklung ein ganz wichtiger Schritt in die Zukunft ist.

 

 

Digitalisierung und Persönlichkeitsentwicklung - Interview mit Alexander Müller, GedankenTanken

„Am Ende des Tages geht es immer nur um Angst und Liebe. Also wenn wir uns mehr mit Liebe beschäftigen, mehr mit Angst beschäftigen, wenn wir der Liebe näher kommen und die Angst […] nicht entfernen, sondern in unsere Liebe einschließen […], dadurch werden wir flexibel.“
– Alexander Müller

 

Shownotes zur Episode Digitalisierung und Persönlichkeitsentwicklung – Interview mit Alexander Müller

 

Einige Statements aus der Episode Digitalisierung und Persönlichkeitsentwicklung – Interview mit Alexander Müller

„Was steht uns im Weg bei Flexibilität? Das sind Ängste.“

„Das Bedürfnis Sicherheit entsteht durch die Angst vor Unsicherheit.“

„Wir werden flexibler, wenn wir uns mit unseren Ängsten auseinander setzen.“

„Am Ende des Tages geht es immer nur um Angst und Liebe. Also wenn wir uns mehr mit Liebe beschäftigen, mehr mit Angst beschäftigen, wenn wir der Liebe näher kommen und die Angst […] nicht entfernen, sondern in unsere Liebe einschließen […], dadurch werden wir flexibel.“

 

Wie hat dir der Themenschwerpunkt „Digitalisierung als hochsensibler Menschen“ gefallen?
Welche Fragen sind für dich noch offen geblieben? Schreibe es hier in die Kommentare.

 

Photo by Pana Vasquez on Unsplash
>
Energie-Management Challenge

5-Tage Energie-Management Challenge