„Wir sollten uns so verhalten: Nicht als müssten wir für unseren Körper leben, sondern als könnten wir es nicht ohne ihn.“ – Seneca d. J.

 

Video

 

Transcript

[0:00] Music.

[0:11] Manchmal werde ich gefragt warum ich mich überhaupt mit zu Themen wie hochsensibilität oder auch Ernährung oder auch jetzt schlaft so intensiv Dusche.
Und ein Zitat von Seneca dem Jüngeren bringt es für mich recht gut auf den Punkt ja soll einmal gesagt haben wir sollten uns so verhalten.
Als ob wir vor unseren Körper lieben müssten sondern so als könnten wir es nicht ohne ihn.
Wenn ich z.b. keinen Schlaf nicht genug Schlaf bekomme dann bin ich eigentlich auch echt nicht zu gebrauchen.
Und wenn jemand krank ist dann hat er meistens auch nur den Wunsch wieder gesund zu werden.
Wenn ich also für meinen Körper etwas Gutes tue etwas was ihm,
wirklich richtig gut tut wenn ich Vögel fürsorglich mit mir selbst und meinem Körper bin dann macht mir das persönlich große Freude und das ist mein Antrieb.
Und das ist auch gleichzeitig die rheinpuls heute für dich was kannst du deinem Körper heute Gutes tun.

[1:23] Wenn das Thema Schlaf für dich im Thema ist dann trage ich am besten jetzt auch gleich noch in den Newsletter auf meiner Webseite einen einfach Bindestrich hochsensibelleben es nicht eh schon gemacht hast,
denn in Kürze am veröffentliche ich auch noch ein eBook zum Thema Schlager,
mit all den Erkenntnissen aus dem Podcast und noch viel viel mehr Informationen die ich dazu gefunden habe.
Bei der Recherche für die Podcast Episoden und Aldi erkennen Sie die daraus entstanden sind besonders im Zusammenhang mit der hochsensibilität.
So dass wir vielleicht noch besser ein und durchschlafen kann.

[2:05] Music.

  • Categories: 3i
>