„Selbstachtung ist: es nicht mehr notwendig haben, perfekt zu sein“ – Romana Prinoth Fornwanger

 

Video

 

Transcript

[0:00] Music.

[0:10] Kennst du das gibt so setze deinen geht gleich ein richtiges Gedanken Feuerwerk los wenn man die hört.
Eine so eine Hitze ist für mich das Zitat von Roman Pilot vorne lange der einmal gesagt haben soll Selbstachtung ist wenn es nicht mehr nötig hat perfekt zu sein.
Und eine diese Raketen aus meinem Gedanken Feuerwerk ist heute auch mein Impuls für dich es gibt in der Transaktionsanalyse fünf innere Antreiber das ist z.b. sei stark,
sei lieb streng dich an beeil dich und sei perfekt.
Und diese inneren Antreiber das kann man sich ein bisschen so vorstellen praktisch wie,
das Betriebssystem unseres inneren Kindes das hat unsere inneres Kind irgendwann mal gelernt dass das die erfolgversprechendste Strategie ist um die eigenen Bedürfnisse befriedigt zu bekommen.

[1:18] Du merkst schon ich stehe drauf die Dinge zu erklären und zu verstehen und dann einfache und effiziente Lösungen für mich zu finden.
Das ist vielleicht da erkennt man vielleicht meinen inneren Antreiber.

[1:35] Und vielleicht hast du auch Lust mal zu ich bei dir zugucken heute ob du da ein Muster bei dir entdecken kannst,
denn wenn wir so Muster entdecken dann haben wir auch die willentliche Möglichkeit und beim nächsten Mal anders zu entscheiden.
Wie macht man das? im Grunde ganz einfach schau einfach mal in die letzten Situationen wo du Stress empfunden hast,
dann nehmen wir Stress empfinden dann wird der rationale Teil unseres Gehirns praktisch vermindert manchmal sogar lahmgelegt und,
diese Uhr Systeme greifen eben und daran erkennen wir dann praktisch das was unser unser Uhr System das Betriebssystem unseres inneren Kindes ist und könnt euch eine Muster erkennen also schau mal hin als du Stress gehabt hast.
Musstest du hast du das Gefühl stark sein zu müssen oder hattest du das Gefühl dich beeilen zu müssen und deswegen Stress.
Oder hattest du es Gefühl gefällig sein zu müssen und nicht deine Meinung äußern zu können.
Oder musstest du perfekt sein.

[2:56] Doch bei allem rationalen erkennen.
Ich habe ja vorhin gesagt das ist so ein bisschen das Betriebssystem des inneren Kindes was machst du wenn du siehst dass ein Kind hinfällt du wirst wahrscheinlich nicht als erstes hin und erklärst ihm warum es hingefallen ist.
Können wir nimmst du vielleicht als erstes einfach einmal in den Arm.
Und das ist heute auch der Impuls für dich wenn du magst nimm den Gedanken dein inneres Kind in den Arm.
Und vielleicht magst du ja auch in Gedanken etwas sagen wie du bist gut so so wie du bist.

[3:36] Music.

  • Categories: 3i
>