Heute habe ich das erste Interview in diesem Podcast für dich, worüber ich mich sehr freue.

Als Gast habe ich Arne Winter von Waldläuferband.at und spreche mit ihm über spannende Fragen rund um Verbindung zur Natur, Naturmentoring und Hochsensibilität.

Viel Freude beim anhören!


 

Wir sind hierher umgezogen!

Diese Epsiode ist zunächst im Bogenblog erschienen und wurde nachträglich auf einfach-hochsensibel.de übertragen.
Daher kann es sein, dass zum Beispiel in Bildern noch auf den Bogenblog verwiesen wird.
Jetzt hat der Podcast hier sein neues Zuhause und alle weiteren Folgen werden auch hier erscheinen.

Trage hier deine Email-Adresse ein um über neue Episode sofort informiert zu werden:​

 

Shownotes

 

Abschrift zur Episode: Verbindung zur Natur

Wenn ein Wahl-Bayer mit einem Wahl-Österreicher online ein Interview führt, dann stößt künstliche Intelligenz noch an ihre Grenzen.
Viel Freude beim anhören, statt lesen.
😉

Hier ein paar Statements aus dem Podcast:

  • Survival ist das Leben mit der Natur, das Wissen der Naturvölker. Die LEBEN draußen, überleben nicht nur.
  • Du fühlst dich draußen tatsächlich so zu Hause, wie bei dir zuhause in deinen 4 Wänden.
  • Es geht darum heimisch zu werden draußen, dass ich das Gefühl habe das ich umsorgt bin, dass ich versorgt bin.
  • Man kann auch eine Hochsensiblität entwickeln auf Grund von Traumas.
  • Du kommst auf die Welt und die Naturverbindung ist da, die muss nicht etabliert werden.
  • Um in diese tiefe Naturverbindung zu kommen, braucht es das Mentoring, eine Beziehung zu einem anderen Menschen, der Erfahrung hat und diese Erfahrung weitergibt.
  • Alles und jeder ist ein Mentor, auch oder gerade die Dinge von denen du nicht glaubst dass es ein Mentor sein kann.
  • Jeder Mensch hat etwas da draußen, was ihn fasziniert.

 

* Dies ist ein Amazon Affiliate Link. Deine Produkte kosten damit nicht mehr, aber ich bekomme für meine Empfehlung eine kleine Provision.
Vielen Dank für deine Unterstützung durch die Nutzung dieser Links.

Schreibe eine Antwort

Deine Email-Adresse bleibt privat. Erforderliche Angaben sind mit * gekennzeichnet